Über mich

Das Material Ton faszinierte mich schon als Kind, handwerklich kreativ tätig zu sein macht mich zufrieden, über Gestaltungsmöglichkeiten nachzudenken und sie auszuprobieren macht mich frei. Seit der Keramikschule entwickelt sich meine Keramik immer weiter. Ich probiere mich an verschiedenen Techniken und Formen. Keramik ist ein breites Feld mit vielen Möglichkeiten. Letztentlich ist jeder Brand wie eine große Geschenkebox und ich freue mich wie ein Kind, wenn etwas Neues entstanden ist.

 

In unserem Gemeinschaftsatelier Tonart13 bin ich  zu ganz unterschiedlichen Zeiten.

 

Am besten erreichbar bin ich per E-Mail.

 


Vita

2009 - 2012 Erwerb meiner Töpferscheibe und Keramikkurse in Luzern, Schweiz: Becher, Schüsseln und Französische Butterdosen

2012 - 2015 Staatliche Berufsfachschule für Keramik mit Abschluß zur Keramikerin in Landshut, Bayern
2013 Workshop Holz- und Sodabrandverfahren bei Nic Collins in Moretonhamstead, Devon (UK)
2016 Praktikum Pluter Keramik in Geisenhausen, Bayern

seit 2016 freiarbeitende Keramikerin im Atelier Tonart13, Hamburg

Themen und Preise

2014  Jahrgangsinterner Danner Wettbewerb:

1. Platz, Thema Käfer - Arbeit Käfercolliers
2015  Abschlußarbeit in Bautechnik mit dem Thema Quadercharakter mit Belobigung - Arbeit Aufbruch

weitere Abschlußthemen:

Schale und Vase

freies Thema Teeservice